/ by /   Interessantes vom Alexanderhof / 0 comments

Yoga für’s Reiten? Wie genial ist das denn!

In diesem Beitrag wollen wir Babsi Huber zu Wort kommen lassen. Sie gibt dir einen spannenden Einblick darüber, was Yoga wunderbar Positives für dein Reiten bewirken kann.😉

Yoga und Reiten – wie passt das zusammen?

von Babsi Huber

Wusstest du, dass YOGA für Reiter:innen besonders hilfreich sein kann?
Bevor ich dir die Titelfrage beantworte, möchte ich dir vorab noch etwas näher bringen, nämlich: Was bedeutet Yoga überhaupt?

Yoga hilft dir, einerseits deinen Körper zu kräftigen und zu stretchen. Mehr noch bekommst du ein besseres Gefühl und mehr Bewegungsspielraum für deinen Körper.
Und Yoga eröffnet dir andererseits ungeahnte Möglichkeiten deinen eigenen Verstand kennenzulernen. Du erfährst, wie Gedanken und Gefühle entstehen und damit auch viel leichter mit ihnen umgehen zu können.
Du übst deinen Geist darin, präsent in der Gegenwart zu sein. Das heißt, den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen, ohne zu bewerten oder zu urteilen. Dieses Training führt dich zu mehr Ruhe, Gelassenheit, zu innerer Balance und vor allem zu höchster Handlungsfähigkeit.

Na, fallen dir schon Parallelen zum Reiten auf?
Ist nicht alles Beschriebene das, was Reiter:innen – vielleicht auch du – so dringend für qualitätsvolles und harmonisches Reiten so gerne hätten?
Ich hab von Reiter:innen gelernt, dass Beweglichkeit und eine sehr gute eigene Körperwahrnehmung für das Reiten von essentieller Bedeutung ist. Zusätzlich ist es wichtig, sich mit all seiner Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment konzentrieren zu können. Denn so ist es möglich, das eigene Pferd möglichst gut wahrnehmen und aus dem Moment heraus agieren zu können.
Genau hier verbinden sich Yoga und Reiten. Du kannst mit Hilfe von Yoga lernen, deinen eigenen Körper bewusster einzusetzen, weil du diesen besser unter Kontrolle hast. Genau so wie du es beim Reiten brauchst. Du wirst feinfühliger im eigenen Körper, und kannst natürlich auch die Bewegungen des Pferdes achtsamer wahrnehmen. Deine Verbundenheit mit deinem Pferd wird intensiver.

Geübt wird übrigens auf einer Yogamatte. Es braucht ansonsten nur ein ruhiges, entspanntes Umfeld – sonst nichts. Im Bild siehst du z. B. eine traumhafte Kulisse, die wir bei einem Sonnenaufgangsyoga hatten, das ich regelmäßig für Gruppen abhalte.

Was ist Yoga nun genau?

Yoga bietet meditative Techniken, deren Fokus auf geistiger Konzentration und körperlichen Übungen liegen, welche deine Kraft, deine Beweglichkeit sowie deine innere und äußere Balance und Beweglichkeit verbessern. Konkret werden neben den Körperübungen, den sogenannten „Asanas“ Atemübungen und z. B. Achtsamkeitsmeditationen durchgeführt. Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene spielt dabei keine Rolle. Yoga passt sich deinen Bedürfnissen an, nicht umgekehrt.

Du bist neugierig geworden🧐? Du willst selbst testen, wie dir Yoga beim Reiten hilfreich sein kann?
Dann empfehle ich dir, dass du dir in deiner Nähe ein qualitätsvolles Yogaangebot suchst und auch buchst😉. Gehe auf eine wunderbare Entdeckungsreise 😊 und lass sich überraschen, was Yoga in dir und und in deinem Zusammensein mit deinem Pferd auslösen kann.

Nimm dir immer wieder Zeit für dich, für das Training mit deinem eigenen Körper und Geist auf der Yogamatte, um dein Reiten noch feiner zu erleben. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Probiere es aus!

Gern verlinke ich dir auch meine nächsten Yoga-Angebote, du findest diese weiter unten. Zusätzlich kannst du dich gerne melden, wenn du an einer 1:1 Yogasession interessiert bist. Der Vorteil liegt hier darin, dass wir ganz besonders gut auf deine eigenen Bedürfnisse und Ziele eingehen können. Wenn du zum Beispiel deine Hüfte dehnen und kräftigen möchtest, für einen besseren Sitz im Sattel.

Bis bald auf der Yogamatte!

„Namasté 🙏😊“

Babsi

Barbara Huber ist ausgebildete Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin, zertifizierte Yogalehrerin und verantwortet in einem wirtschaftlichen Unternehmen die Personalentwicklung.

Mentaltraining für Reiter:innen

Babsi ist auch in unserer Alexanderhof Onlineschule präsent. Mit zwei speziellen Meditationen für Reiter:innen hat sie ein sehr wohltuendes Angebot für dich zusammengestellt. Klicke auf das Bild und schaue dir die Details dazu an…

SHARE THIS