Heilsames Begleiten mit Pferd

Heilsames Begleiten mit Pferd

um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen

 

 Das Pferd tut gut, nimmt Last ab, trägt, begleitet, tröstet, spendet Kraft…
 bei
Überforderung und Überlastung
Stress in Schule, Beruf und Alltag
zu wenig Zeit, Ruhe und Raum für sich selbst
persönlichen Krisen
schweren Erkrankungen wie Krebs: als Stärkung für Betroffene und / oder deren Angehörige, gerade auch in der rehabilitativen Phase
Sich tragen lassen statt selbst alles ertragen zu müssen –  sich gut tun lassen –  Vertrauen gewinnen.
Mögliche Settings:
ZusammenSEIN mit dem Lebewesen Pferd, spüren, wahrnehmen, in Beziehung kommen
Pferdepflege, kennenlernen der Pferdesprache
Reiten und Voltigieren an der Longe
Geführtes Reiten in der Reithalle
Sportliches Reiten und Voltigieren ohne Wettkampfambitionen
Geführte Spaziergänge mit Pferd im Wald und über Wiesen
Pferde beobachten, reflektieren
Kleine Pferdeherden in besonderen Situationen beobachten
Stallarbeit